Bayreuth: Einbrecher gehen Geschäfte an

Zwei Geschäftsgebäude und eine Drive-in-Pizzeria hatten unbekannte Einbrecher in den letzten Tagen in Bayreuth im Visier. Während es an zwei Anwesen beim Einbruchsversuch blieb, gelang es den Tätern in einem Steinmetzbetrieb Bargeld zu erbeuten und unerkannt zu entkommen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zwischen Donnerstagabend, ca. 18 Uhr, und Freitag, ca. 17.45 Uhr, verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zu einer Drive-in-Pizzeria in der Weiherstraße. An einer Durchgangstüre zum Innenraum des Restaurants scheiterten die Unbekannten jedoch. Auch der Versuch ein Feuer zu legen missglückte, da die Flammen von selbst wieder erloschen. Insgesamt richteten die Täter einen Sachschaden von geschätzten 3.000 Euro an.

Ein Anwesen in der Bernecker Straße wurde ebenfalls von unbekannten Einbrechern am frühen Samstagmorgen, kurz nach Mitternacht, angegangen. Ein Zeuge teilte mit, dass sich verdächtige Personen an dem Gebäude aufhalten würden, woraufhin er die Polizei verständigte. Obwohl nur kurz darauf die ersten Beamten vor Ort eintrafen, konnten die Täter vorher noch unerkannt entkommen. Offenbar hatten diese erfolglos versucht, auf der Gebäuderückseite ein Fenster und eine Türe zu derzeit leerstehenden Firmenräumen aufzuhebeln. Nachdem sie auf der Westseite des Hauses auch die Schaufensterscheibe eines Erotikgeschäfts eingeschlagen hatten, ohne in das Anwesen zu gelangen, ergriffen die Unbekannten die Flucht. An dem Gebäude entstand ein Gesamtschaden von zirka 2.000 Euro.

In einen Steinmetzbetrieb im Stadtteil St Georgen stiegen unbekannte Täter in der Zeit von Freitag, 15 Uhr, bis Samstag, gegen 11.45 Uhr ein. Über ein Fenster gelangten sie in das Büro der Firma und konnten mit einer niedrigen, vierstelligen Bargeldsumme unerkannt entkommen.

 

Die Kripo Bayreuth bittet um Mithilfe:

  • Wer hat am in der Zeit von Donnerstagabend bis Freitagabend Wahrnehmungen im Bereich der Drive-in-Pizzeria in der Weiherstraße gemacht?
  • Wer kann Hinweise zu dem versuchten Einbruch in der Nacht zum Samstag, kurz nach Mitternacht, in das Gebäude in der Bernecker Straße geben?
  • Wer kann sachdienliche Angaben zu dem Einbruch in den Steinmetzbetrieb im Stadtteil St. Georgen im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Samstagmittag machen?

 Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921-5060 in Verbindung zu setzen.

 



 



Anzeige