© Polizeipräsidium Oberfranken

Bayreuth: Einbrecher knacken mehrere Firmengebäude auf

Unbekannte Einbrecher brachen im Verlauf des vergangenen Wochenendes in Bürogebäude des Bayreuther Stadtbauhofs und in eine Betonfirma am westlichen Stadtrand von Bayreuth ein. Die Kriminalpolizei Bayreuth bittet um Zeugenhinweise.

Die Täter suchten im Zeitraum von Freitag (10. Juli / 16:30 Uhr) bis Montagfrüh (13. Juli / 06:00 Uhr) das Firmengelände des Stadtbauhofs in der Straße „Am Bauhof“ in Bayreuth auf. Zusätzlich nahmen sie eine in der Nähe befindliche Betonfirma in der Drossenfelder Straße ins Visier. Nach ihrem gewaltsamen Zutritt zu den Gebäuden und Containern, entwendeten die Einbrecher laut Polizei verschiedene Gegenstände. Insgesamt verursachten die Täter einen Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Nach ihren Taten entkamen sie unerkannt.

Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen. Er werden Zeugen gesucht, die im Verlauf des Wochenendes verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge in diesem Bereich bemerkt haben. Die Rufnummer für Mitteilungen lautet: 0921 / 506-0.



Anzeige