© Polizeiliche Kriminalprävention

Bayreuth: Einbrecher steigen in Einfamilienhaus ein

In ein Einfamilienhaus brachen Unbekannte in der Zeit von Montagmorgen bis Dienstagmorgen (17. März) ein. Die Bayreuther Kriminalpolizei ermittelt und sucht nach Zeugenhinweisen.

Einbruchsschaden in Höhe von mehreren hundert Euro

Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten die Täter im Zeitraum von Montag (08:00 Uhr) bis Dienstag (7:30 Uhr) über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in des Anwesens in der Glockenstraße von Bayreuth. Dabei richteten sie einen Sachschaden von mehreren hundert Euro an. Anschließend durchsuchten die Einbrecher die Zimmer nach Wertgegenständen. Was letztendlich erbeutet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Anschließend gelang den Tätern unbehelligt die Flucht.

Kriminalpolizei sucht Zeugen

Zeugen, die in der Glockenstraße, nahe der Grillparzerstraße, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Bayreuth unter der Rufnummer 0921 / 506-0 zu melden.



Anzeige