© TVO / Symbolbild

Bayreuth: Erneuter Diebstahl von Motorsägen

Erneut kam es in Oberfranken zu einem großangelegten Raub von Motorsägen. Mit Geräten im Wert von mehreren tausend Euro flüchteten die Einbrecher in der Nacht zum Sonntag aus einem Geschäft in der Bayreuther Straße „An der Feuerwache“. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen für die Tat.

Die Täter drangen gewaltsam in der Zeit zwischen Samstagabend (13. Juni / 20:30 Uhr) bis Sonntagmorgen (14. Juni / 8:15 Uhr) über die Eingangstür in den Verkaufsraum des Fachgeschäfts ein. Aus dem Schaufenster stahlen sie zahlreiche hochwertige Kettensägen der Marke „Stihl“, bevor ihnen mit ihrer Beute unbehelligt die Flucht gelang. Die Unbekannten hinterließen einen Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Die Kripo Bayreuth bittet um Mithilfe:

  • Wer hat in der Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen in der Straße „An der Feuerwache“ gemacht?
  • Wem sind im Bereich des Geschäfts verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.

 



 



Anzeige