Bayreuth: Erstmals über 76.000 Einwohner in der Wagnerstadt

Wie die Stadtverwaltung Bayreuth aktuell mitteilt, lebten zum 31. Oktober 2019 insgesamt 76.330 Einwohner in der Stadt. Im vergangenen Jahr waren es zum gleichen Zeitpunkt auf Basis der Daten aus dem Einwohner- und Wahlamt der Stadt 75.572. Im Jahr 2017 waren es 74.524 Einwohner. Damit setzt sich laut Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe die positive Entwicklung in Bayreuth weiter fort.

Ergebnis einer positiven Stadtentwicklung

Noch nie zuvor konnte Bayreuth eine solch hohe Einwohnerzahl ausgewiesen. Merk-Erbe sieht in den steigenden Bevölkerungszahlen die Bestätigung für eine positive Stadtentwicklung. „Der Arbeits- und Lebensstandort Bayreuth ist sehr attraktiv. Die Stadt entwickelt sich auf vielen Feldern positiv.“

Aktuelle Zahlen des Bayerischen Landesamtes für Statistik noch nicht verfügbar

Aktuelle Zahlen des Bayerischen Landesamtes für Statistik für die Einwohnerzahl Bayreuths zum Stichtag 31. Oktober 2019 gibt es derzeit noch nicht. Zum 31. Dezember 2018 meldete das Landesamt für Bayreuth 74.657 Einwohner. Seit der landesweiten Zensus-Erhebung von 2011 weicht die vom Bayerischen Landesamt festgestellte Einwohnerzahl in vielen bayerischen Städten von den jeweils stadteigenen Statistiken ab.

 



Anzeige