© CSU Bayreuth

Bayreuth / Forchheim: Silke Launert erneut als Direktkandidatin für die Bundestagswahl nominiert

Die CSU im Wahlkreis Bayreuth-Forchheim hat am heutigen Samstag (08. Mai) die Bundestagsabgeordnete Silke Launert wieder zu ihrer Kandidatin für die bevorstehende Bundestagswahl am 26. September 2021 nominiert. Launert erhielt von den Delegierten 95,4 Prozent der Stimmen.

Launert gewann 2017 das Direktmandat im Wahlkreis

Bei der letzten Bundestagswahl errang Launert im Wahlkreis Bayreuth (237) das Direktmandat und zog zum zweiten Mal nach 2013 in den Deutschen Bundestag ein. Vom Vorsitzenden der Bundeswahlkreiskonferenz, Franc Dierl, gab es nach der Delegiertenwahl am heutigen Vormittag für Launert einen Blumenstrauß.

© CSU Bayreuth


Anzeige