© Klinikum Bayreuth

Bayreuth: Geschäftsführerwechsel am Klinikum

Dr. Joachim Haun wird zum 01. August von seinen Aufgaben als Geschäftsführer der Klinikum Bayreuth GmbH freigestellt. Das hat der Aufsichtsrat, in Einvernehmen mit Dr. Haun, nun beschlossen. Seine Aufgaben wird vorerst, bis ein Nachfolger gefunden wurde, der kaufmännische Direktor Alexander Mohr übernehmen.

Joachim Haun legt Stelle nach fünf Jahren nieder

Dr. Joachim Haun ist seit August 2014 Geschäftsführer des Klinikums Bayreuth gewesen. Er hatte bereits im März angekündigt, seinen Vertrag aus persönlichen Gründen nicht zu verlängern. Ursprünglich war gedacht, dass er den Posten noch bis zum Auslaufen im September 2020 behalten sollte, doch nun legt er seinen Posten, als Geschäftsführer des Klinikums Bayreuth, bereits zum 01. August 2019 nieder. Die Führung der Klinikum Bayreuth GmbH hat den Posten nun europaweit ausgeschrieben.



Anzeige