© Archiv

Bayreuth: Grundsteinlegung Technologie Allianz Oberfranken

„Das ist ein historisches Datum“, sagte der Präsident der Hochschule Coburg, Prof. Pötzl, als er mit seinen drei oberfränkischen Kollegen im September 2011 den Kooperationsvertrag für die „Technologie Allianz Oberfranken unterzeichnete.

Mit diesem bundesweit einmaligen Verbund werden die Synergieeffekte der Universitäten Bamberg und Bayreuth sowie der Hochschulen Coburg und Hof genutzt und ausgebaut. Seit der Vertragsunterzeichnung ist im wissenschaftlichen Bereich viel passiert und jetzt wird die Technologie Allianz Oberfranken auch für jedermann sichtbar: mit der Grundsteinlegung des neuen Gebäudes am Campusring der Universität Bayreuth.

 





Anzeige