© Haspa Marathon Hamburg

Bayreuth / Hamburg: Marathonläuferin Anja Scherl knackt Olympia-Norm

Die Bayreuther Hobby-Marathonläuferin Anja Scherl unterbot mit ihrer Zeit beim Hamburg Marathon am Sonntag völlig überraschend die deutsche Norm für die Olympischen Spiele in Rio. Angereist war die 30-Jährige mit ihrer Vorjahresbestzeit von 2:36:31 Stunden.

Das erste Mal unter 2:30 Stunden

In Hamburg lief Scherl mit 2:27:50 Stunden eine neue persönliche Bestmarke. Sie blieb in der Hansestadt das erste Mal unter der Marke von 2:30 Stunden und verbesserte ihre Leistung um mehr als acht Minuten. Ihre neue persönliche Bestzeit liegt damit auch deutlich unter der Olympia-Quali von 2:30:30 Stunden.



Anzeige