© DKMS

Bayreuth: Kleiner Emil sucht große Helden!

Emil aus Bayreuth ist erst zwei Jahre alt, muss aber schon gegen eine sehr schwere Krankheit kämpfen. Der kleine Junge hat Blutkrebs und braucht dringend eine Knochenmarkspende. Eine Typisierungsaktion für ihn findet am 7. Juni in Bayreuth statt.

Noch kein Stammzellenspender gefunden

Emil ist auf eine Stammzellenspende angewiesen, damit er in den Kindergarten gehen kann, Fahrrad fahren lernt, Freunde finden und Fußball spielen kann. Bislang wurde noch kein passender Spender für den Zweijährigen gefunden.

Typisierungsaktion in Bayreuth

Eine große Typisierungsaktion für Emil findet am Sonntag (7. Juni) von 11:00 – 16:00 Uhr in der Turnhalle der Graser-Grundschule in der Schulstraße 4, in Bayreuth statt. Typisieren lassen können sich alle Personen im Alter zwischen 17 und 55 Jahren, die nicht chronisch krank und noch nicht typisiert sind.

Helfen Sie mit Ihrer Spende

Um die Kosten für die Registrierungsaktion zu decken, bittet die DKMS um Spenden unter der folgenden Bankverbindung:

Sparkasse Bayreuth
IBAN: DE42 7735 0110 0038 0763 78
BIC: BYLADEM1SBT
Stichwort: Emil

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu diesem Fall gibt es HIER!

 



 



Anzeige