© Polizei

Bayreuth: Ladendieb flüchtet durch den Roten Main

Am späten Dienstagnachmittag (21. Mai) stahl ein Ladendieb ein paar Schuhe in einem Bayreuther Schuhgeschäft. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd durchquerte der Mann auf seiner Flucht sogar den Roten Main und konnten somit entkommen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Spur verliert sich in Wirthstraße

Gegen 19:45 Uhr ließ der bislang Unbekannter ein paar Schuhe in einem Geschäft in der Casselmannstraße mitgehen. Aufmerksame Mitarbeiter beobachteten den Mann und nahmen die Verfolgung auf. Nach Verlassen des Ladens entledigte sich der Täter seiner Beute im Wert von circa 70 Euro und flüchtete in Richtung des Flusses. Dabei durchquerte er zunächst den Roten Main und lief dann in Richtung Nordring davon. Da sich seine Verfolger nicht abschütteln ließen, durchquerte er daraufhin erneut den Roten Main in Richtung Wirthstraße. Dort verlor sich dann seine Spur.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • Männlich
  • Circa 35 Jahre alt
  • Schlanke Figur
  • Jeans, Jacke und Mütze in schwarz

Zeugen, die am Dienstag gegen 20:00 Uhr im Bereich der Wirthstraße / Eduard-Beyerlein-Straße relevante Wahrnehmungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt unter der Rufnummer 0921 / 506 – 21 30.



Anzeige