Bayreuth: Langfinger unterwegs

Langfinger haben in der Nacht zum Samstag in einer Gaststätte in Wolfsbacher Straße zugeschlagen. Die Täter hebelten zwischen Freitagnacht, 23.20 Uhr, und Samstagfrüh, 9 Uhr, eine Eingangstür des Gebäudes auf und gelangten auf diese Weise in das Restaurant. Auf ihrem Beutezug ließen die Unbekannten einen Geldbeutel und ein Sparschwein mit Bargeld mitgehen. An der aufgehebelten Tür verursachten sie zudem einen Sachschaden von rund 250 Euro. Wer Angaben machen kann, wird gebeten sich mit der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.

 



 



Anzeige