© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Männer stehlen Kosmetik-Artikel

Mit Kosmetikartikeln im Wert von rund 350 Euro entkamen zwei unbekannte Diebe am Samstagabend (18. April) aus einem Drogeriemarkt in Bayreuth. Die Polizei Bayreuth-Stadt sucht Zeugen für den Vorfall.

Zwei Täter stehlen Kosmetik-Artikel

Die Männer betraten gegen 19:20 Uhr den Drogeriemarkt in der Bayreuther Friedrich-von-Schiller-Straße. Während einer der Täter das Geschäft wieder verließ und im Auto wartete, belud sein Komplize einen Einkaufskorb randvoll mit Kosmetika und rannte damit aus dem Laden. Mit einem Skoda Octavia mit tschechischer Zulassung flüchteten die beiden Männer dann in Richtung des Bahnhofes. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos.

Polizei sucht Zeugen der Tat

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern oder dem Skoda Oktavia mit tschechischer Zulassung machen können, setzen sich bitte mit der Polizei Bayreuth-Stadt, unter der Telefonnummer 0921/506-2131, in Verbindung.

Kosmetik-Diebe in der letzten Woche gestellt

Bereits letzten Montag (13. April) gingen drei professionelle Diebe im Alter von 25, 26 und 27 Jahren oberfränkischen Polizisten ins Netz. Hintergrund war eine Schwerpunktkontrolle gegen Diebesbanden und reisende Straftäter. Während der Überprüfung des Wagens entdeckten die Beamten im Inneren des Autos drei Rucksäcke, die randvoll mit verschiedenen neuen Kosmetika im Gesamtwert von mehreren tausend Euro waren. Hier unser Bericht dazu…

 

 



 



Anzeige