© www.medi.de

Bayreuth: medi eröffnet Mitarbeiterparkhaus auf dem Firmengelände

Das Bayreuther Gesundheitsunternehmen medi hat ein 550 Stellplätze umfassendes Mitarbeiterparkhaus eröffnet. Damit soll die tägliche Parkplatzsuche der Angestellten ein Ende haben.

Sieben Etagen mit 14 Parkdecks

medi bietet seinen Mitarbeitern künftig komfortable, überdachte Parkmöglichkeiten in dem 60 Meter langen, 35 Meter breiten und 20 Meter hohen Gebäude. Sieben Etagen mit 14 Parkdecks stehen zur Verfügung. Neben den Treppenhäusern bietet das Parkhaus auch Aufzüge. Des Weiteren wurden die beiden unteren Ebenen mit Lärmschutzlamellen ausgestattet. Derzeit laufen die Vorbereitungen für den Neubau des Verwaltungsgebäudes auf Hochtouren. Dieses soll Ende 2020 fertiggestellt sein.

Parkhaus-Party zur Einweihung

Das Unternehmen feierte die Einweihung mit einer Parkhaus-Party. Der Erlös aus dem Verkauf von Getränken, Speisen und einer Losaktion in Höhe von 2.000 Euro wurde an die Kinderklinik des Klinikums Bayreuth gespendet.



Anzeige