© Motor-Nützel

Bayreuth: Motor-Nützel spendet 13.500 Euro

Mit der traditionellen Neujahrsspende unterstützt Motor-Nützel erneut Vereine und karitative Einrichtungen in Oberfranken. Soziale Verantwortung und die Verbundenheit zur Region sind fester Bestandteil in der Unternehmenskultur.

Soziales Engagement

Die oberfränkische Autohausgruppe trägt diesem durch unterjährliche Sponsorings Rechnung. Für die traditionelle Weihnachtsspende in Höhe von 13.500 Euro werden jedes Jahr Unternehmensgruppenübergreifend Vorschläge eingereicht und die Vereine und karitative Einrichtungen ausgewählt.

Im Jahr 2018 werden mit einer Neujahrsspende unterstützt:

  • OGV Wölbattendorf e.V.
  • VCP Stamm Heinrich von Plauen Hof
  • FC Eintracht Münchberg A-Jugend
  • SySTEP e.V
  • SG Gattendorf 1945 e.V.
  • Sportstiftung Hochfranken
  • Gebrüder Gummi Stiftung
  • Inclusio, Verwendungszweck Hilfe für die Sophie
  • Caritasverband für den Landkreis Bamberg e.V. – Caritas- Sozialstation Scheßlitz
  • Evangelische Pfadfindergruppe Himmelkron
  • Bürger 23 e.V.
  • Förderverein THW Pegnitz e.V.
  • Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Burgkunstadt
  • Katholisch Kindergarten Burgunstadt
  • Jugendförderverein FC Eintracht Bamberg
  • Sozialstiftung Bamberg
  • IM KREUZ ZU HAUS
  • Freundes- u. Förderkreis der Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Bayreuth e.V.
  • Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband
  • Kindergarten Warmensteinach
  • Frühförderung des Vereins Hilfe für das behinderte Kind e.V.
  • BRK Bad Berneck
  • Diakonie Weidenberg


Anzeige