Bayreuth: Neues Gebäude des Siemensstraße-Kindergartens feiert Richtfest

In der Werner-Siemens-Straße in Bayreuth haben Vertreter der Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Diakonischen Werk, das den dortigen Kindergarten betreibt, Richtfest für das neue Gebäude gefeiert.

Dieses soll ab September 2014 24 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren bieten. Die Kosten für das Projekt liegen bei 1,2 Millionen Euro, insgesamt realisiert die Stadt Bayreuth gegenwärtig zwölf neue Krippenprojekte mit zusammengenommen 192 Plätzen, geplant ist die Gewährleistung eines Versorgungsgrads von 60 Prozent ab Mitte 2014.

 


 

 



Anzeige