© Polizei

Bayreuth: Pkw-Fahrer mit 2,5 Promille unterwegs

Am Donnerstagabend (25. Dezember) zog kurz vor 23:00 Uhr die Polizei einen Pkw in Bayreuth aus dem Verkehr. Den Beamten fiel sofort ein starker Alkoholgeruch bei dem 50-jährigen Fahrer auf. Zudem zeigte der Mann eindeutige alkoholbedingte Ausfallerscheinungen.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,52 Promille. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den 50-jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.



Anzeige