Bayreuth: Polizei fasst Grabschänderin

Seit Anfang September wurden mehrere Gräber und Grabsteine im Stadtfriedhof beschädigt. Intensive polizeiliche Ermittlungen brachten jetzt den Erfolg. Eine 69-Jährige wurde festgenommen.

Strasssteine aus Grabstein gekratzt

Anfang September beschädigte jemand einen Grabstein auf dem Stadtfriedhof. Der Unbekannte kratzte zehn Strasssteine heraus, ließ diese aber am Tatort zurück. Die Beschädigung wurde bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Einige Tage später wurden dann wieder Strasssteine aus dem gleichen Grabstein entwendet.

Auch andere Grabsteine geschändet

Bei den Ermittlungen stellten die Beamten fest, dass weitere Grabsteine beschädigt wurden. Der Täter entfernte Steinverzierungen, besprühte und beschmierte die Grabsteine und sägte sogar Metallverzierungen ab. Aufgrund der Vielzahl der Beschädigungen überwachte die Polizei den Friedhof.

69-jährige Frau verhaftet

Die Beamten konnten den Grabschänder auf frischer Tat ertappen. Es handelt sich dabei um eine 69-jährige Frau aus Bayreuth. Sie wurde festgenommen. Weitere Geschädigte melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt unter der Telefonnummer 0921/506-2130

 



 



Anzeige