Bayreuth: Prof. Dr. Thomas Kallert wird neuer Ärtzlicher Direktor am Bezirkskrankenhaus

Der gebürtige Mittelfranke Prof. Dr. Thomas Kallert wird der neue Ärtzliche Direktor am Bezirkskrankenhaus Bayreuth. Er tritt somit die Nachfolge von Prof. Manfred Wolfersdorf an. 1985 – 1994 war Herr Prof Dr. Kallert bereits am Bezirkskrankenhaus Bayreuth tätig.

Anerkannter Experte wird zum neuen Ärtzlichen Direktor

Der Verwaltungsrat der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken hat mit Herrn Prof. Dr. Thomas Kallert einen erfahrenen Mediziner und anerkannten Experten zum neuen Ärztlichen Direktor berufen und mit einem größeren Wirkungsbereich ausgestattet.

Kein Unbekannter am Bezirkskrankenhaus in Bayreuth

Das Bezirkskrankenhaus in Bayreuth ist dem gebürtigen Mittelfranken allerdings nicht unbekannt. Von 1985 bis 1994 erfolgte dort seine klinische Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie zum Facharzt für Neurologie.

Zuletzt Ärtzlicher Direktor am Helios Park-Klinikum Leipzig

Zuletzt leitete er als Ärztlicher Direktor das Zentrum für Seelische Gesundheit am Helios Park-Klinikum in Leipzig, einem Akademischen Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig.



Anzeige