Bayreuth: Sechs Verletzte nach Zusammenstoß mit Taxi

Insgesamt sechs Verletzte, davon zwei mit schwereren Verletzungen, waren die Folge eines Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen in Bayreuth. Um 4:45 Uhr wollte ein 25-jähriger Honda-Fahrer vom Nordring her kommend die Hindenburgstraße geradeaus überqueren. Dabei übersah er ein Taxi, dass die Kulmbacher Straße stadteinwärts in Richtung Hindenburgstraße befuhr. In der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 25.000 Euro. Beide Autos mussten durch den Abschleppdienst geborgen werden.



Anzeige