© Polizei

Bayreuth: Seniorin hilft Polizei Seriendiebin zu schnappen

Dank der Mithilfe und des vorbildlichen Verhaltens von Hildegard Pettke aus dem westlichen Landkreis Bayreuth, konnte Anfang September eine Seriendiebin auf frischer Tat gefasst werden. Am Montag (08. Oktober) wurde der Seniorin dafür eine Belohnung überreicht. 

17 Diebstähle aufgedeckt 

Die couragierte 84-jährige Frau arbeitete eng mit Polizeibeamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt zusammen, so dass insgesamt 17 Fälle von Gelddiebstahl aus einer medizinischen Einrichtung in Bayreuth geklärt werden konnten. Die Höhe der entwendeten Geldbeträge liegt bei rund 2.000 Euro. Polizeidirektorin Christine Götschel und Polizeihauptkommissarin Heidi Hansen überreichten ein Geldgeschenk zusammen mit einem Dankschreiben des Oberfränkischen Polizeipräsidenten Alfons Schieder.



Anzeige