Bayreuth: Stadt beim Papier-Recycling an der Spitze

Beim diesjährigen Papieratlas-Städtewettbewerb hat es die Stadt Bayreuth unter die besten fünf Teilnehmerstädte in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ geschafft. Innerhalb eines Jahres hat die Stadtverwaltung ihren Recyclingpapieranteil um 23 Prozent auf nunmehr insgesamt 96 Prozent erhöht.

Deutliches Plus für die Umwelt

Bayreuth bewirkt durch die Verwendung von Recyclingpapier eine Einsparung von über 1,4 Millionen Liter Wasser, mehr als 289.000 Kilowattstunden an Energie sowie über 7.700 Kilogramm CO2. Der Titel „Aufsteiger des Jahres“ ging dieses Jahr an Norderstedt.

Initiative in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium

Die Initiative Pro Recyclingpapier führte den Städtewettbewerb bereits zum achten Mal in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium, dem Deutschen Städtetag, dem Umweltbundesamt sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund durch. Schirmherrin ist Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks. Der Papieratlas 2015 beinhaltet die Angaben von 93 Städten zum Papierverbrauch und den Einsatzquoten von Recyclingpapier

 



 



Anzeige