© News5 / Kettel

Bayreuth: Stadt gedenkt Todesopfern der Corona-Pandemie

Am Sonntagmittag (18. April) legte Bayreuths Oberbürgermeister Thomas Ebersberger zusammen mit Fraktionsvorsitzenden des Stadtrats auf dem La-Spezia-Platz einen Kranz der Stadt nieder, um den Todesopfern der Corona-Pandemie zu gedenken. Auch in anderen oberfränkischen Städten, u.a. in Bamberg und Hof, gab es Aktionen.

 

© News5 / Kettel© News5 / Kettel© News5 / Kettel© News5 / Kettel© News5 / Kettel

Zentrale Gedenkveranstaltung in Berlin

Die Zentrale Gedenkveranstaltung findet zusammen mit Hinterbliebenen heute in Berlin statt. In Deutschland sind bisher fast 80.000 Menschen gestorben.  Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ordnete für den heutigen Tag Trauerbeflaggung an allen staatlichen Dienstgebäuden in Bayern an. 



Anzeige