Bayreuth: Stadtrat stimmt für Verhandlungen mit XXXLutz

Jetzt ist es an Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe die Verhandlungen und Gespräche über die Ansiedlung des Möbelriesen XXXLutz in Bayreuth weiterzuführen. Dazu hat sie der Stadtrat mehrheitlich offiziell beauftragt.

350 neue Arbeitsplätze

Zwei Standorte stehen zur Auswahl – nun gilt es Grundstückseigentümer und das Unternehmen zu einem Konsens zu bringen. Lutz rechnet im Falle einer Ansiedlung mit rund 350 neuen Arbeitsplätzen. Der Stadtrat zeigt sich den Plänen gegenüber aufgeschlossen. Doch was bedeutet die Ansiedlung für andere Möbelunternehmen und Einzelhändler vor Ort. Wir fragen nach um 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.



Anzeige