© Nordbayerischer Kurier/Ronny Wittek

Bayreuth: Technische Panne bei Festspiel-Premiere

Auf dem grünen Hügel in Bayreuth herrscht heute Ausnahmezustand. Klar es ist schließlich die Eröffnung der 103. Richard Wagner Festspiele. Doch nach einer knappen halben Stunde müssen alle Gäste das Opernhaus verlassen. Der Grund: Ein Defekt bei der Bühnentechnik. 50 Minuten müssen alle draußen bleiben. Hinter den Kulissen wird das Problem behoben. Mittlerweile ist alles wieder in Ordnung. Die Vorstellung geht weiter.

 



 



Anzeige