Bayreuth Tigers: Sergej Waßmiller & Dietmar Habnitt geschasst

Nach dem sportlichen Abstieg der Bayreuth Tigers aus der DEL 2 werden erste Konsequenzen gezogen. Trainer Sergej Waßmiller und der sportliche Leiter Dietmar Habnitt sind entlassen worden. 

Fehlende Kommunikation als Grund für die Entscheidung?

Laut Geschäftsführung sei die Kommunikation mit Waßmiller und Habnitt schwierig bis nicht mehr vorhanden gewesen, ebenso wie auch zwischen dem Team und dem Gespann. Abgehen davon gelte der Vertrag mit Waßmiller nur für die DEL 2. Der zukünftige Trainer soll in Personalunion auch das Amt des sportlichen Leiters übernehmen.

Offener Brief der Fanclubs

Mit der Entlassung von Waßmiller und Habnitt ist bei den Bayreuth Tigers richtig Dampf im Kessel. Die Fans sind mit der Entscheidung, beziehungsweise wie diese abgelaufen ist, nicht einverstanden. Von Seiten der Fanclubs „Ostkurve Bayreuth“ und „Mainkurve Bayreuth“ gab es hierzu am Montagmittag (16. April) einen Offenen Brief an die Gesellschafter.