© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Bayreuth: Unbekannte beschmieren Wahlkreisbüro mit politischem Schriftzug

Die Fassade eines Wahlkreisbüros in der Stadt Bayreuth beschmierten Unbekannte in der Nacht zum Montag (07. Juni) mit einem linkspolitisch motivierten Schriftzug. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen.

Täter sprühen mit Graffiti

Im Zeitraum von Sonntagabend (06. Juni, 18:00 Uhr) bis Montagmorgen (7:45 Uhr) sprühten die Täter mit schwarzem Graffiti den etwa zwei Meter auf ein Meter großen Schriftzug an die Fassade des Büros in der Friedrichstraße. Der Schaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer 0921 / 5060 entgegen.



Anzeige