© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Unbekannte brechen in Schule ein und erbeuten Bargeld

Bislang Unbekannte brachen in der Nacht zum Donnerstag (13. August) in eines der beiden Berufsschulen in der Äußeren Badstraße in Bayreuth ein. Die Einbrecher entwendeten Bargeld im niedrigen vierstelligen Eurobetrag. Die Kripo Bayreuth übernahm die Ermittlungen und sucht nach Zeugenhinweise.

Täter brechen Bürocontainer und Kiosk auf

Über gewaltsam geöffnete Fenster gelangten die Täter, im Zeitraum von Mittwoch (12. August, circa 16:45 Uhr) bis Donnerstag ( circa 7:00 Uhr), zunächst in eines der Gebäude der Berufsschulen in der Äußeren Badstraße. Sie schlugen mehrere Scheiben ein und brachen auf der Suche nach Bargeld Bürocontainer und einen Kiosk auf. Mit einem niedrigen vierstelligen Eurobetrag flüchteten die Einbrecher unerkannt. Die Kripo führte unter anderem umfassende Spurensicherungsmaßnahmen durch.

Kripo Bayreuth sucht Zeugen

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer 0921 /50 60 entgegen. 



Anzeige