Bayreuth: Unfallflüchtiger hinterlässt 300 Euro Schaden

Ein Unbekannter fuhr am Dienstagnachmittag (27. Januar) im Zeitraum zwischen 14:00 – 15:00 Uhr gegen einen geparkten grauen Ford C-Max. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um Weiteres zu kümmern. Er hinterließ einen Sachschaden von etwa 300 Euro.

Der graue Ford wurde vom Geschädigten im Zeitraum von 14:00 – 15:00 Uhr ordnungsgemäß am Schützenplatz abgestellt. Der Unbekannte stieß innerhalb dieser Stunde, vermutlich beim Ein- beziehungsweise Ausparken gegen das linke Heck des Ford. Ohne sich um seine Pflichten zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte von der Unfallstelle. Der Sachschaden am Ford wurde auf etwa 300 Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0921/506-2130.

 



 



Anzeige