Bayreuth: Verlorene Sachen finden neue Besitzer

Bei der Fundsachenversteigerung in Bayreuth kommen einst verlorene Sachen unter den Hammer. Nachdem die Fundstücke sechs Monate im Fundbüro der Stadt aufbewahrt wurden, werden all die Sachen, die nie abgeholt wurden, versteigert. Zweimal im Jahr findet die Veranstaltung statt und diesmal sind auch wir mit dabei. Mehr zur Versteigerung sehen Sie ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“


 

 



Anzeige