Bayreuth: Zwei Leichtverletzte bei Unfall

 Zwei leicht verletzte Personen forderte am Montagnachmittag (9. März) ein Unfall an der Bayreuther Kreuzung Bamberger Straße / Weißenburger Straße. Es entstand ein Schaden von rund 7.000 Euro.  Zwei Frauen wurden leicht verletzt.

Gegen 13:35 Uhr befuhr eine 54-jährige Frau aus dem Landkreis Bayreuth mit ihrem Pkw die Bamberger Straße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung zur Weißenburger Straße missachtete sie das Rotlicht der Ampel. Sie stieß hier mit einem anderen Pkw zusammen, der von einer 52-jährigen gelenkt wurde. Beide Frauen erlitten bei dem Zusammenstoß leichte Prellungen. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 7.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

 



 



Anzeige