© Bayreuther Festspiele GmbH

Bayreuther Festspiele: Ulrich Jagels ist neuer kaufmännischen Geschäftsführer

Ulrich Jagels ist der neue kaufmännische Geschäftsführer der Bayreuther Festspiele. Er folgt damit auf Holger von Berg. Dies gab die Bayreuther Festspiele GmbH am Donnerstagnachmittag (28. Januar) bekannt.

Leitung sieht in Jagels einen empathischen Geschäftsführer

Jagels war unter anderem zuvor bei der Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival und beim Städtischen Theater Chemnitz tätig. Zuletzt betreute er als Verwaltungsdirektor der Oper Leipzig mehrere Bauvorhaben. Die Festspielleitung freut sich laut Pressemitteilung auf die Zusammenarbeit mit Jagels, in dem man einen empathischen Geschäftsführer sieht. Jagels selbst sieht sein Engagement in Bayreuth als einen besonderen Karriereschritt.



Anzeige