© TVO / Symbolbild

Berg / A9: Mit rund 100 Gramm Marihuana erwischt

Rund 97 Gramm Marihuana entdeckten Fahnder der Verkehrspolizei Hof am Sonntagabend (13. November) bei der Kontrolle eines Skoda auf der Rastanlage Frankenwald-West an der Autobahn A9 bei Berg (Landkreis Hof). Der 27-Jährige wird sich nun wegen Drogenbesitzes strafrechtlich verantworten müssen.

27-Jähriger hatte Marihuana in der Jackentasche

Die Polizisten überprüften das Auto gegen 19:00 Uhr im Rahmen der Schleierfahndung auf der A9 bei Berg. Der Wagen war mit vier jungen Leuten besetzt, die in Richtung Süden unterwegs waren. Bei der genaueren Kontrolle der Personen entdeckten die Polizisten in der Jackentasche eines 27-jährigen Mitfahrers aus Oberbayern das in Folie eingewickelte Marihuana.

Kripo Hof ermittelt wegen Drogenbesitz

Die Beamten stellten die Drogen sicher und übergaben den Reisenden für die weiteren Ermittlungen an die Kriminalpolizei Hof. Er muss sich nun wegen Drogenbesitz verantworten.



Anzeige