© Facebook / Frank R.

Berg / A9: Plötzlich schlugen Flammen aus einem Jeep

Auf der Rastanlage Frankenwald-West an der Autobahn A9 bei schlugen am Montagmittag (16. Januar) plötzlich Flammen aus einem Jeep. Durch den Fahrzeugbrand entstand ein hoher Sachschaden. Verletzte gab es keine.

Pkw fängt auf der Rastanlage Feuer

Nachdem ein polnischer Pkw-Fahrer sein Gefährt auf dem Gelände der Rastanlage eingeparkt hatte, schlugen plötzlich Flammen aus dem Bereich des Unterbodens. Der 65-Jährige und seine Beifahrerin konnten das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen.

Feuerwehr konnte das Schlimmste verhindern

Die herbeigerufenen Feuerwehren aus Berg und Rudolphstein löschten das Feuer, noch bevor es auf das gesamte Fahrzeug übergriff. Dennoch entstand ein Schaden ein hoher Schaden von rund 30.000 Euro.



Anzeige