© Polizeiinspektion Naila

Berg (Lkr. Hof): 20.000 Euro Sachschaden durch Frontalcrash

Ein Frontalzusammenstoß hat sich am frühen Mittwochmorgen (26. November) bei Berg (Landkreis Hof) ereignet. Der Unfallverursacher, ein 27-jähriger Astrafahrer aus Köditz, war in Richtung Berg unterwegs und bog hier nach links auf die Autobahn A9 ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw.

Dadurch kam es zu dem Frontalzusammenstoß beider Autos, wobei die 34-jährige Opel-Fahrerin verletzt wurde. Die Frau wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 27- jährige Astrafahrer blieb unverletzt. Den Blechschaden an beiden Fahrzeugen beziffert die Polizei mit 20.000 Euro.

 



 



Anzeige