© TVO / Symbolbild

Berg: Lkw-Fahrer im Drogenrausch auf der A9 unterwegs!

Am Montagnachmittag (7. Januar) unterzog die Polizei Naila einen 33-jährigen Lkw-Fahrer auf der Autobahn A9 bei Berg im Landkreis Hof einer Verkehrskontrolle. Hier stellte sich heraus, dass der Trucker unter Drogeneinfluss am Steuer saß und zudem gegen das Aufenthaltsgesetz verstieß.

Polizei stoppt Trucker

Während der Verkehrskontrolle fiel den Beamten bei dem 33-jährigen Türken auf, dass dieser unter Drogeneinfluss stand. Ein anschließend durchgeführter Drogentest entlarvte den 33-Jährigen. Im Laufe der weiteren Kontrolle fand die Polizei zusätzlich noch eine kleine Menge Marihuana in der Hosentasche des Lkw-Fahrers. Zudem überzog er seinen Aufenthalt von erlaubten 90 Tagen im Schengen-Raum um mehr als 14 Tage.

33-Jähriger muss sich strafrechtlich verantworten

Der 33-Jährige musste wegen Drogeneinwirkung im Straßenverkehr, Drogenbesitz und wegen Verstoßes des Aufenthaltsgesetzes eine Sicherheitsleistung bezahlen.



Anzeige