© Oberfranken Offensiv

Berlin: Oberfrankentag auf der Grünen Woche

Zahlreiche Vertreter der oberfränkischen Kommunen, der Tourismusverbände und Institutionen folgten der Einladung der beiden Vorsitzenden von Oberfranken Offensiv e.V., Staatsministerin Melanie Huml und Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, zum Oberfrankentag (21. Januar) auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin.

Genussregion Oberfranken zeigt sich auf der Grünen Woche in Berlin

Unter dem Motto „Kulinarische Reise durch Oberfranken“ führte das Programm durch die Genussregion Oberfranken. Bereits zum zweiten Mal präsentierten sich die Tourismusregionen Frankenwald, Fichtelgebirge, Bayreuth und Fränkische Schweiz unter der Organisation von Oberfranken Offensiv e.V. gemeinsam auf der Grünen Woche in Berlin. „Genuss und Tourismus, die beiden Leuchttürme unserer Region, passen sehr gut zusammen. Und durch den Gemeinschaftsstand mit den Touristikern haben wir die Möglichkeit, eine größere Wirkung zu erzielen“, so die Regierungspräsidentin Piwernetz bei ihrer Ansprache.



Anzeige