Besuch: Sächsische Abgeordnete schauen sich TVO an

Abgeordnete aus dem sächsischen Landtag haben am Mittag TV Oberfranken besucht. Andreas Heinz und Frank Heidan von der CDU informieren sich über Arbeitsweisen von Redaktion und Technik. Dabei schauen sie sich unter anderem in der modernen Regie und den Studioräumen um. Die Politiker aus dem benachbarten Plauen und Pöhl sind im Rahmen eines Meinungsaustausches nach Oberfranken gekommen. Gemeinsame Interessen und eine Verbesserung der Zusammenarbeit stehen bei dem Treffen im Mittelpunkt. Eingeladen dazu hat der Hofer CSU-Landtagsabgeordnete Alexander König.

 


 

 



Anzeige