Betzenstein (Lkr. Bayreuth): Einbruch in Apotheke

Unbekannte Einbrecher steigen von Mittwoch auf Donnerstag (15./16. Oktober 2014)  gewaltsam in eine Apotheke in Betzenstein im Landkreis Bayreuth ein. Die Täter erbeuten Bargeld und flüchten. Die Bayreuther Kripo ermittelt.

 

Im Zeitraum von Mittwoch, etwa 12:45 Uhr, bis Donnerstag, gegen 8:20 Uhr, heben Einbrecher die Eingangstüre der Apotheke in der Lärchenstraße in Betzenstein auf. Die Täter finden Bargeld in den Verkaufsräumen. Anschließend flüchten sie unerkannt. Der hinterlassene Sachschaden liegt bei etwa 200 Euro.

 

Die Polizei bittet um Mithilfe

 

Die Kripo Bayreuth bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung:

  • Wer hat im Zeitraum von Mittwoch, zirka 12:45 Uhr, bis Donnerstag, ungefähr 8:20 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen in der Lärchenstraße in Betzenstein gemacht?
  • Wem sind dort verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Angaben machen, die zur Klärung des Falles beitragen können?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.

 



 



Anzeige