Beziehungsstreit in Bayreuth: Polizei entdeckt Pistole und Drogen

Beim Schlichten eines Beziehungsstreits stellte die Polizei am Montagmorgen (02. November) in Bayreuth Drogen und eine Pistole sicher. Gegen einen 46 Jahre alten Mann wird derzeit ermittelt.

Polizei findet im Staubsaugerbeutel Marihuana und im Schrank Pistole

Die Beamten wurden in die Wohnung der 45-Jährigen in der Hammerstadt gerufen. Die Frau hatte Streit mit ihrem 46-jährigen Freund. Dieser verlangte die Herausgabe seiner Sachen. Nachdem ihm die 45-Jährige unter anderem einen Staubsaugerbeutel übergab, wurde die Polizei misstrauisch. Beim Kontrollieren fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana. Zudem war im Schrank eine Pistole des 46-Jährigen ohne Kennzeichnung deponiert.

Waffe wird genauer überprüft

Eine genauere Überprüfung der gefundenen Waffe wird veranlasst. Gegen den 46-Jährigen wird wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz ermittelt.



Anzeige