Bindlach: Betrunken auf der Autobahn unterwegs

Unter Alkoholeinwirkung war ein 37-jähriger Pole am Sonntagmorgen auf der Autobahn unterwegs. Von Augsburg kommend war der Mann auf dem Heimweg nach Polen, als ihn eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth an der Ausfahrt Bindlacher Berg an der A9 einer Routinekontrolle unterzog. Da er deutlich nach Alkohol roch wurde er zum Alkotest gebeten, der 1,44 Promille ergab. Weiterhin stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins ist. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.



Anzeige