© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bindlach: Mit Bierkrug krankenhausreif geschlagen

Zwei Männer unter Alkoholeinfluss gerieten am Montag (01. Mai) im Bindlacher Ortsteil Benk (Landkreis Bayreuth) wegen einer Frau derart in Streit, dass es in dessen Folge zu einer blutigen Schlägerei kam.

Mann will seine Freundin verteidigen

Auf dem Festplatz der Benker Kirchweih kam es am 1. Mai gegen 21:40 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. In der Bar neckte der spätere Beschuldigte eine Frau, weshalb es  zu einem Streit und einer Schlägerei mit deren Freund kam. Als beide am Boden lagen schlug der Beschuldigte mit einem Bierkrug auf den Kopf seines Kontrahenten.

Zwei Platzwunden am Kopf

Durch den Schlag erlitt der Geschädigte zwei Platzwunden am Kopf die im Klinikum Bayreuth behandelt werden mussten. Alle Beteiligten stand unter Alkoholeinfluss. Gegen den Verursacher wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.



Anzeige