© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bindlach / Zwickau: Polizei spürt gestohlenen Porsche auf

Der in der Nacht zum Freitag (28. Juli) in Bindlach (Landkreis Bayreuth) gestohlene Porsche wurde durch Polizeibeamte am Wochenende verlassen im Bereich von Zwickau (Sachsen) aufgefunden. Von dem Autodieb fehlt allerdings bisher jegliche Spur. Damit wurde neben dem gestohlenen BMW, der im Rahmen einer Fahndung bereits am Freitag entdeckt wurde (Wir berichteten!), auch das zweite abgängige Auto aus Bindlach aufgefunden und sichergestellt.

Porsche in Sachsen sichergestellt

Zwischen Donnerstagabend (27. Juli / 22:30 Uhr) und Freitagfrüh (28. Juli / 6:45 Uhr) entwendete der unbekannte Täter den weißen Porsche Panamera in Bindlach. Wir berichteten! Am Samstag (29. Juli) fiel das Luxusauto Passanten in einem Gewerbegebiet im Bereich von Zwickau auf. Die verständigten Polizeibeamte überprüften den Wagen, der im Fahndungsbestand als gestohlen vermerkt war und stellten ihn daraufhin sicher. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat auch in diesem Fall die weiteren Ermittlungen übernommen.



Anzeige