Bischberg: 10.000 Euro bei Verkehrsunfall

Zwei leicht Verletzte und ein Schaden von 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagabend.

Eine 23jährige Twingo-Fahrerin kam dabei auf der B 26 aus Richtung Viereth und wollte nach links in das Gewerbegebiet Trosdorf einbiegen. Hierbei übersah sie offenbar die entgegenkommende, 61jährige Fahrerin eines Hyundai und prallte frontal mit ihr zusammen. Beide Damen wurden mit Prellungen ins Klinkum Bamberg eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

 



 



Anzeige