Bischberg (Lkr. Bamberg): Kran bleibt an Brücke hängen

Ein 64-jähriger Traktorfahrer befuhr am Mittwochabend die Bundesstraße B26 und bog in Richtung Bischberg (Landkreis Bamberg) ab. Dabei blieb er mit dem Kranaufbau seines mitgeführten Anhängers an einer Brücke hängen. Daraufhin kippte der Anhänger um und demolierte einen entgegenkommenden Ford. Der 32-jährige Fiesta-Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.

 


 

 



Anzeige