Bischofsgrün: Unfall auf winterlicher Bundesstraße

Winterliche Straßenverhältnisse führten am gestrigen Dienstag (28. Januar) zu einem Unfall auf der Bundesstraße B303 bei Bischofsgrün (Landkreis Bayreuth). Zwei Personen wurden verletzt. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Unfallschaden in Höhe von 25.000 Euro

Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Kulmbach befuhr am Dienstagnachmittag die B303, von Marktredwitz kommend, in Richtung Bad Berneck. Auf Höhe Bischofsgrün kam sein Fahrzeug auf Grund der nicht angepassten Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen ins Schleudern und prallte mit dem Heck ein entgegenkommendes Fahrzeug eines 52-Jährigen aus dem Fichtelgebirge. Durch den Aufprall wurden die beiden Fahrzeugführer verletzt und mussten in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 25.000 Euro.



Anzeige