© VPI Coburg

Blitz, Blitz!: Enforcement Trailer jetzt auch in Coburg, Kronach & Lichtenfels im Einsatz

Ab sofort wird zu unregelmäßigen Zeiten auch in den Landkreisen Coburg, Lichtenfels und Kronach der „Blitzanhänger“ der fränkischen Polizei zu sehen sein. Dies teilte die Verkehrspolizei Coburg am Donnerstag (08. Juli) mit. Durch die Möglichkeiten des sogenannten „Enforcement Trailers“ wird die Verkehrssicherheit erhöht, da dieser Anhänger über einen längeren Zeitraum ohne Notwendigkeit einer Bedienung betrieben werden kann, so die Polizei in ihrer Meldung.

„Bitte nicht berühren!“

Um Vandalismus zu verhindern, ist der Anhänger komplett alarmüberwacht. Bereits bei kleinen Erschütterungen wird sofort ein Alarm bei der Polizei ausgelöst. Deshalb informiert die Verkehrspolizei Coburg die Bevölkerung, den Anhänger nicht zu berühren. Eine absichtliche Störung des Messgerätes stellt unter anderem eine Straftat dar.

Angebot der Polizei

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die Fragen zu diesem Anhänger und dem verwendeten Messsystem haben, können sich werktags an die Verkehrspolizei Coburg wenden. Die Rufnummer hierfür lautet 09561 / 645 – 220.



Anzeige