© TVO / Symbolbild

Selb: 55-Jährige kommt bei Zimmerbrand ums Leben

In Selb (Landkreis Wunsiedel) kam es am Dienstagvormittag (01. Oktober) im Ortsteil Spielberg zu einem Zimmerbrand. Eine 55-jährige Bewohnerin kam dabei ums Leben. Die Kripo Hof hat die Ermittlungen aufgenommen.

55-Jährige wird tot geborgen

Über einen aktiven Rauchmelder ging gegen 11:00 Uhr bei der Polizeizentrale eine Mitteilung über das Feuer ein. Die alarmierten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei stellten vor Ort den Zimmerbrand fest. In den stark verrußten Räumen bargen die Beamten die tote 55-jährige Bewohnerin.

Ermittlungen laufen auf Hochtouren

Die Ursache des Feuers, wie auch die Todesumstände der Frau sind bislang ungeklärt. Auf TVO-Nachfrage teilte das Polizeipräsidium Oberfranken mit, dass der Leichnam jetzt obduziert wird. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei Hof.



Anzeige