© Frankenpost

Brass and Beat: 120 Musiker rocken die Hofer Freiheitshalle

Die Frankenpost Band „Druckreif“, der Heeresmusikkorps Erfurt und das Symphonische Blasorchester Hof des Schiller-Gymnasiums und der Hofer Symphoniker haben sich zusammengetan und ein Konzertprojekt für Jung und Alt gestartet: Brass and Beat – Heartbeat of the generation. Die komplette Planung hat fast zwei Jahre gedauert und am Samstag ist es endlich soweit gewesen. Drei Stunden lang haben 120 Musiker die Bühne im Großen Haus der Hofer Freiheitshalle gerockt. Und das außergewöhnliche Konzert ist gut angekommen. 2.500 Besucher haben sich das Spektakel begeistert angesehen.

 



 



Anzeige