© Polizeipräsidium Oberfranken

Breitengüßbach (Lkr. Bamberg): In Schlangenlinien über die A73

Am Donnerstagvormittag (7. Januar) wurde der Polizei ein Pkw auf der A73 mitgeteilt, der in Schlangenlinien auf der Autobahn in Richtung Suhl unterwegs war. An der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd konnte der 45-jährige Fahrer angehalten und kontrolliert werden.

Über zwei Promille Alkohol im Blut

Der Grund für seine Fahrweise lag an seiner Alkoholisierung. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 2,3 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Mann unterbunden. Nach seinen eigenen Angaben besitzt der 45-Jährige außerdem keine Fahrerlaubnis. So muss er nun mit mehreren Anzeigen rechnen.



Anzeige